Geltungsbereich:
Qualifizierung und Personalentwicklung,
Wissens- und Wissenschaftstransfer

11./12.1.2019: Embodiment in Seminar und Coaching

  • 21.09.2018
  • Aktuelles

Der Körper weiß es!

In diesem Seminar geht es um Embodiment: Was ist es und wie wird es angewendet? Wie kann ich Embodiment im Coaching oder Seminar berücksichtigen? Wie gestaltet sich die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche und wie nutze ich diese gezielt?
Wir werden körperorientierte Methoden demonstriert und direkt ausprobiert. Dabei geht es vor allem darum, den Coachee oder die Teilnehmenden anzuleiten, auf eigene Körpersignale zu achten und mit ihnen zu arbeiten. Auch werden wir die Achtsamkeit des Coaches/Trainers/der Trainerin im Umgang mit den eigenen Körpersignalen schulen. Wichtiges Hilfsmittel ist auch hier das Aktive Zuhören und der systemische Einsatz von Fragen. Wir nutzen alles, was sich direkt an das limbische System richtet.

Grundlage der Arbeit ist das Züricher Ressourcenmodell von Maja Storch. Wir machen keine Körperarbeit – sondern nutzen das  Wissen des Körpers um Lösungen zu finden.

Interessierte können sich wie gewohnt bei uns per E-Mail anmelden. Gern könnt ihr die Einladung weiterleiten - die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten.

wann: 11./12.1.2018

wo: Berlin

Kosten: 30 EUR für beide Tage

Anmeldung: E-Mail an abfdon't want spam(at)abfev.de

 



Drucken