Geltungsbereich:
Qualifizierung und Personalentwicklung,
Wissens- und Wissenschaftstransfer

Dr. Nathalie Hirschmann Soziologin M.A., Kriminologin M. A., freiberufliche Trainerin und Coach

Nathalie Hirschmann arbeitet als Projektleiterin am Institut für Politikwissenschaft der WWU Münster und ist zudem als Trainerin und Coach aktiv. Sie verfügt über langjährige Projekt- und Branchenerfahrung im Wissenschafts- und Hochschulkontext sowie der öffentlichen Verwaltung


Arbeitsschwerpunkte:

Life-Work-Balance und Umgang mit Belastungen (insbesondere Vereinbarkeit von Familie und Beruf), Kommunikation und Zusammenarbeit im Team, Zeit- und Selbstmanagement (insbesondere Umgang mit Stresssituationen), Umgang mit Konflikten, Präsentationstechniken

Qualifizierung:

  • Studium der Soziologie, Psychologie, Klassischen Archäologie, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Studium der Internationalen Kriminologie, Universität Hamburg
  • Promotion Dr. rer. pol., Universität Potsdam
  • Ausbildung zur Verhaltens- und Kommunikationstrainerin, ABF e.V. Berlin
  • Ausbildung zum ergebnisorientierten Coach, Prof. Dr. Siegfried Greif/ABF e.V. Berlin 

Referenzen (Auszug):

Trainertätigkeit für den ABF e.V., Projektworkshops (u.a. Universität Münster)



Drucken