Geltungsbereich:
Qualifizierung und Personalentwicklung,
Wissens- und Wissenschaftstransfer

Julia Mundry Training • Beratung • Coaching

Julia Mundry arbeitet seit 2005 als selbstständige Trainerin, Prozessbegleiterin und Coach, überwiegend in sozialen und pädagogischen Kontexten. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Stärkung von Frauen in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das Thema Gesundheitsmanagement, Resilienzstärkung und Stressbewältigung …


Arbeitsschwerpunkte

Prozessbegleitung und Supervision in sozialen und pädagogischen Kontexten, Weiterbildung „Systemische Beratung“, Seminare und Workshops zu Themenbereichen Kommunikation, Rhetorik und Konfliktmanagement, Selbst- und Zeitmanagement, Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe, Resilienztraining, Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Gesundheitscoaching

Fachberatung

Prozessbegleitung von Mitarbeiterbefragungen an Schulen zum Thema Arbeit & Gesundheit,

Begleitung von Frauen im Prozess des beruflichen Wiedereinstiegs oder der Neuorientierung

Qualifizierungen

  • B.A. Bildungswissenschaften (FernUniversität Hagen) mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen
  • Systemische Supervisorin & Coach (SG)
  • Kommunikations- und Verhaltenstrainerin
  • MBSR-Trainerin (Mindfulness-Based-Stress-Reduction)
  • Focusing-Begleiterin (DAF)
  • Fremdsprachensekretärin (IHK)

 Referenzen (Auszug)

  • Externe Prozessbegleitung von MAB in Berliner Schulen (Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft)
  • Leitung einer berufsbegleitenden Weiterbildung „Systemische Beratung“ (Institut für Integrative Lerntherapie und Weiterbildung, IFLW Berlin)
  • Leitung eines ESF-geförderten Projektes zum beruflichen Wiedereinstieg von Frauen (Beratungs-, Kommunikations- und Lernzentrum für Frauen, Flotte Lotte e.V.)

Link zur eigenen Website

 

 



Drucken