Geltungsbereich:
Qualifizierung und Personalentwicklung,
Wissens- und Wissenschaftstransfer

Gesundheit im Betrieb, BGM, Gesundes Führen, psychische Belastung

Bereits seit den 80ger Jahren ist das weite Themenfeld „Stress am Arbeitsplatz“ ein Schwerpunkt des ABF e. V.. Seitdem wurde viel geforscht und in Betrieben erprobt. Unsere Erfahrung und unser Wissen in Anpassung an die jeweiligen Bedarfe vor Ort sind Grundlage unserer Arbeit im Betrieb und im Seminar.

Effektives Gesundheitsmanagement zeichnet sich durch ein systematisches und ganzheitliches Vorgehen aus, das Ebenen der Organisations- und Personalentwicklung mit einbezieht.

Darüber hinaus zielt das „Beteiligungsorientierte Gesundheitsmanagement" des ABF e.V. auf eine die Gesundheit schützende und ressourcenorientierte Arbeitsgestaltung. Die Beschäftigten werden an wichtigen Schaltstellen im Prozess beteiligt und übernehmen eine Mit-Verantwortung.

ABF-Angebote der Beratung und Qualifizierung richten sich an Verantwortliche und Akteure des Gesundheitsmanagements: Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, Akteure aus den Bereichen Arbeitsschutz, Prävention, Sozialberatung, Organisations- und Personalentwicklung sowie an die betriebliche Interessenvertretung.



Drucken